Brand eines Bauernhofes in Untergermaringen

von Christoph Martin

Vergangene Nacht kam es zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Anwesens in Untergermaringen. Über 100 Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus leider nicht mehr verhindern. Die Bewohner wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt 500.000 €.

 

Folgt uns auf Instagram: @feuerwehr.obergermaringen

Zurück